Sonntag, 3. Dezember 2017

1. Advent


Heute ist der erste Advent und ich hinke bei meinem Kalender noch immer etwas hinterher.
Nicht nur da .... meine Wohnung ist noch immer nicht geschmückt. Für das Adventsfrühstück habe ich schnell die letzten Reste der Herbstdeko entfernt, eine Kerze auf den Tisch gestellt und ein paar Fröbelsterne verteilt. Zum Glück ist mein großer Sohn schon seit einer Woche im Sternbastelfieber, sodass ich da bereits eine große Auswahl habe.

Heute hat es bei uns sogar geschneit. Die ersten Schneeflocken entlocken mir immer wieder diese kindliche Vorfreude. Wenn die Wiese vor dem Haus allmählich weiß wird, ebenso wie die Dächer der anderen Häuser ... da fühle ich tatsächlich so einen Hauch von Weihnachtzeit.
Außerdem war ich gestern zu einem kleinen Hoffest in einem echten Weihnachtswunderland eingeladen. Ich finde es toll, wenn es Leute gibt, die mit solcher Hingabe und Inbrunst ihr Grundstück zum Leuchten bringen. Hunderte Lichterketten, diverse Figuren und eine leuchtende Eisenbahn. Wahnsinnig romantisch und wunderschön.

Apropos Romantisch und wunderschön: Ich habe heute ein weiteres Geschenk für euch: Markus und Tobi haben die Messe nicht gut überstanden und einen wirklich unschönen Knick auf dem vorderen Cover davongetragen. Nun suchen sie ein neues Zuhause und ich hoffe, dass sich jemand von euch für das "arme" Buch begeistern kann.
erstaunlicherweise sieht man es auf dem Bild nicht, aber der Knick geht quer über das Vanilleeis :)))

Schreibt mir einen Kommentar, wenn ihr die beiden vor der Altpapiertonne retten möchtet. Tobi guckt mich ganz entsetzt an und auch Markus ist nicht begeistert von der Vorstellung, dass sie dort landen könnten.
Im Übrigen habe ich gerade festgestellt, dass es gar keine weihnachtliche Szene mit den beiden gibt. Oder kennt ihr eine und ich habe sie nur schon wieder vergessen? Wenn ja, dann erinnert mich gern daran. Mir fällt echt nichts ein. Vielleicht sollte das ja mal geändert werden, oder was meint ihr?
Den Gewinner verkünde ich erst am Dienstag.


Die Messegoodies hat Bella Soul gewonnen!
Herzlichen Glückwunsch!
schick bitte deine Adresse an kath74@gmx.de


Kommentare:

  1. Fröbelsterne bastle ich zur Weihnachtszeit auch immer sehr gerne. Ich hab schon mit meiner Schwester gescherzt, dass wir uns eigentlich zum verkaufen auf den Weihnachtsmarkt stellen müssten, so viele wie wir immer basteln. Außerdem könnte man dann die Materialkosten wieder reinholen, es ist krass was so ein paar Streifen Papier kosten.
    Ich würde Tobi und Markus ein Zuhause bieten. Ich denke das es Ihnen hier gefallen könnte und wenn sie möchten bekommen sie auch hier Gesellschaft von ganz vielen Sternen :D

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, bei mir ist auch noch kaum was auf weihnachten eingestellt, ein paar zwanksdekos und einen advendskranz, mehr auch noch nicht ;P aber dennoch kann ich für Tobi und Markus ein gutes zuhause anbieten und ich denke sie treffen hier auch auf einige gute bekannte :D
    LG Dany

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karo!

    Ich wünsche Dir auch einen wunderschönen ersten Advent!

    Bei uns schneit es auch. Die Kinder sind draußen mit dem Schlitten und haben viel Spaß. :)

    Ich würde die Beiden sehr gerne vor dem Altpapier retten. Bei mir ist noch Platz im Regal.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Constanze Schmidt3. Dezember 2017 um 15:16

    Hallo Karo, ich wünsche dir auch einen schönen ersten Advent. Bei mir schneit es jetzt auch endlich richtig. Mal sehen ob das am 4. Advent auch noch so sein wird.

    Die beiden gehören auf keinen Fall in die Papiertonne, sondern zu mir *GG* Ich würde sie wirklich gern Willkommen heißen und mich riesig freuen !!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich wünsche dir einen schönen ersten Advent. Ich habe bis jetzt auch nur einen leuchtstern und einen adventskranz. Für Bücher hab ich immer Platz ;) Tobi und Markus wird es bei mir gefallen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karo
    Wünsche dir einen schönen ersten Advent
    Bei uns hat es geschneit und bin noch nicht zum schmücken gekommen
    Würde den beiden gerne ein warmes Plätzchen anbieten.

    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karo :)

    Freut mich das du nun auch Schnee hast ;) Bei uns liegt er schon seit ein paar Tagen :) und es soll morgen wieder welcher kommen.

    Ich würde mich freuen wenn ich Tobi und Markus vor der Tonne retten darf =)

    Wünsche dir noch einen schönen Abend

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Ich häng dieses Jahr mit schmücken aber auch total hinten dran... Wenns gut läuft dann heute
    Und bevordie beiden süßen in der tonne landen würde bich ihnen natürlich ein zuhause bieten ��

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karo,
    die beiden sollen natürlich nicht in der Tonne landen.
    Sowas geht auf gar keinen Fall.

    Ich bin selbst auch noch etwas hinter her wegen Weihnachtsdeko und der gleichen. Aber ich hab mich schon mal am Wochenende mit einem Ausflug nach Salzburg auf dem Weihnachtsmarkt eingestimmt.

    LG Manuela Furtmeier

    AntwortenLöschen
  10. Mit der Weihnachtsdeko siehts bei mir ganz gut aus, aber mit dem Adventskalender bin ich total hintendran, heut ist ja schon der 4. Dez. *kopfschüttel*
    Das Buch und die beiden auf gaaaar keinen Fall in die Tonne!!!
    Würde sie gern bei mir aufnehmen.
    Ich wünsche dir eine schöne adventliche Woche
    LG Anna B.

    AntwortenLöschen
  11. Ich häng total hinterher nicht mal der Adventskranz ist fertig dem fehlen seine Kerzen nämlich noch aber irgendwie sind mir noch Keine passenden übern weg gelaufen

    AntwortenLöschen
  12. Lass Dich nicht stressen, auf die innere Einstellung kommt es an.
    Ich würde Markus und Tobi gerne aufnehmen und dann unserer örtlichen Bücherei spenden, denn Gay-Romance gibt es dort noch nicht und das sollte sich ändern.
    Eine Weihnachtsstory mit den Beiden wäre ein Traum!!!!
    LG Micha

    AntwortenLöschen